Erste Ideen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Erste Ideen

Beitrag  Neox94 am So Sep 14, 2008 9:46 pm

Ich wär für nen Polygynie bei Myrmica rubra.

Neox94

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 03.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Schwärmen

Beitrag  Ant-buddha am Di Okt 14, 2008 9:21 pm

Man könnte es ja auch so machen das man in den Monaten wo bestimmte Arten schwärmen zB Messor barbarus
Oktober-November., und dann Chancen auf mehreren Königinnen von der Art hat! Very Happy
avatar
Ant-buddha

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 14.10.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Ideen

Beitrag  Admin am Di Okt 14, 2008 11:03 pm

Willkommen im Forum, Ant-buddha!

Nette Idee Smile

Aber da das Spiel ja nicht in realität abläuft ist es dann ein wenig unlogisch, aber leicht realisierbar!

MfG Felix

Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 30.08.08

Benutzerprofil anzeigen http://my-ants.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Erste Ideen

Beitrag  Lord Helmchen am Do Nov 06, 2008 5:12 pm

Hallo Zusammen

Ich hätte noch eine Idee, bezüglich der Arten.

Wie wäre es mit Treiberameisen (Dorylus sp. oder Ection sp.)? Weberameisen wären natürlich auch super und Honigtopf Ameisen z.B. Leptomyrmex unicolor.

Das Problem bei Treiberameisen wäre halt eben die Haltung, weil in der Natur ziehen sie ja immer weiter. Vielleicht könnte man da aber auch ein neues Element in die Haltung bringen z.b. eine Arte spezial Formicarium. Toll wäre natürlich, wenn bei gewissen Arten auch Kasten ausgebildet werden.

Ich weiss jetzt nicht, ob sich das so realisieren lässt, aber was haltet ihr davon?

LG Lord Helmchen

Lord Helmchen

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 06.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Ideen

Beitrag  doubleace am So Nov 23, 2008 4:22 pm

Hey,

um das Problem mit den Individuen zu lösen könnte man es so machen:

Es geht nicht nach Individuen sondern nach deren schwierigkeit.

Hier ein bsp:

Myrmica rubra vermehrt sich schneller als die Lasius niger. Deshalb sollten die Myrmica rubra weniger Punkte pro Individuum bekommen als die Lasius niger.
Je schwerer bzw. seltener die Art desto mehr Punkte.
Denn sonnst könnte man sich einfach jedes Forimucarium mit Myrmica rubra voll machen und dann Punkte sammeln.

Fals es nicht schon so ist das man von Myrmica rubra weniger P. bekommt Wink

MfG
Felix

doubleace

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 09.11.08
Alter : 26
Ort : Borken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Ideen

Beitrag  Neox94 am So Nov 23, 2008 4:49 pm

Ja Myrmica wird weniger geben. Update kommt ja meines wissens am 1.12.2008.

grüße

Neox94

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 03.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Ideen

Beitrag  Admin am So Nov 23, 2008 4:59 pm

Guten Tag,

ja, Update kommt am 1.12.08. Durch das Update werden alle Arten unterschiedlich Punkte geben!

MfG Felix

Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 30.08.08

Benutzerprofil anzeigen http://my-ants.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Erste Ideen

Beitrag  Mikason am Sa Dez 06, 2008 7:46 pm

Nun ich würde es begrüßen wenn ich im Ameisenladen nicht die Nahrung jedes Stück einzeln kaufen müsste sondern mir die Menge eintragen kann. Die Extrem seltene Ameisenrasse halte ich für sinnlos, man sollte sie wenigstens 1 mal pro Woche finden können und dafür mehrere Arten das würde die Sache interessanter machen. Auch die Aufzucht neuer Königinnen würde den Anreiz steigern. Schließlich will man ja nicht am Tag 10 mal spazieren gehen, ich schaffe meist nur maximal 3 mal. Wenn ich meinen schwindenden Geldbestand betrachte fände ich diese Option besser da mir sonst irgendwann das Geld für die Nahrung ausgeht. bei 12 Euro Tagesumsatz und 36 Euro Futter lohnt das ganze System irgendwann nicht mehr.

Mikason

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 09.11.08
Alter : 41

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Ideen

Beitrag  HeaveeL am So Dez 28, 2008 5:40 pm

Ich denke man müsste sich auf Dauer eh etwas überlegen. Insbesondere ist das Problem dass sich viele beim Neuanmelden hier mit 2 Stunden warten fürs Spazierengehen gedulden müssen. Ich selber bevorzuge in der Regel BG's in denen Mann mehr oder weniger immer etwas tun kann es aber auch nicht schadet wenn man einen Tag mal nicht da sein kann. In der Hinsicht fände ich es eigentlich garnicht schlecht, wenn man eine "Zucht" auf die Beine stellt, in der man seine Kolonien selber vergrößern kann als ständig spazieren zu gehen und zu suchen. Als Extra-Option sicherlich etwas mit Bestand, aber weder Spazieren gehen noch Kaufen bietet wirklich die Abwechslung und Vielfalt, die ein BG haben sollte. Bevor jemand kommt, dass Game befindet sich in der Entwicklung, danke, dass ist mir auch klar Wink.
Mit Ideen jonglieren was BG's angeht bin ich für gewöhnlich 1a, aber leider kenn ich das Game noch nicht so gut was alles geht und was nicht, und auch in der Materie kenn ich mich nicht soo gut aus. Mal schauen ob mir da noch konkrete Ideen kommen.

Gruß

EDIT: Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel schon einmal, dass man direkt am Anfang eine Kolonie besitzt oder eine Königin. Das bietet vielen Neuanfängern die Möglichkeit schonmal reinzuschnuppern ob es einem Gefällt und man muss nicht gleich lange warten. Parallel dazu könnte man das Spazieren gehen auch parallel erledigen. Also das man beim Spazierengehen noch in den Shops stöbern und handeln kann etc.

HeaveeL

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 28.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erste Ideen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten